Nur gut, dass der Regen erst am nächsten Tag kam! Denn so konnten wir das milde, und vor allem trockene, Februarwetter am vergangenen Wochenende nutzen, um die Vereinskasse aufzubessern.

 

Wir waren dem Angebot der Wurzener Schlossherrn, der Familie Wedekind, gefolgt und halfen tatkräftig den Schlosshang zum Mühlgraben hin von meterhohem üppigem Wildwuchs und Unrat zu befreien und wieder ansehnlich zu machen. Hierbei wurden die freiwilligen Helfer von dem Wurzener Unternehmen "Fricke Grün" mit entsprechendem Gerät bzw. Profiwerkzeugen unterstützt.

 

Ein herzliches Dankeschön gilt somit Andreas & Sebastian Fricke sowie der Familie Wedekind für die Bewirtung der fleißigen Helfer und natürlich für die üppige Vereinsspende, welche dem Verein für diese Aktion zugeht.

Bilder zur Aktion gibts wie immer in unserer Galerie zu bewundern!

schlosshang 2015 5 20150222 2066719803